Betriebshaftpflicht Geld-/Werttransport

Hin und wieder stellt sich die Frage, in welchem Umfang sich Geld-/Werttransporte günstig in der Betriebshaftpflicht mitversichern lassen. Ungeachtet des Wertes der Gegenstände, die Sie transportieren, sind die Wertgegenstände gerade während des Transports einem erhöhten Risiko ausgesetzt. Sinnvoll wäre hier eine Transportversicherung. Kleinere Summen lassen sich aber auch in der Bewachungshaftpflicht mitversichern.

Gerade für Sicherheitsunternehmen, die Geld-/Werttransport ausüben wollen ist es oft sehr schwer eine günstige Betriebshaftpflicht Versicherung zu finden. Die Risiken sind hoch und viele Versicherer scheuen sich dieses Risiko zu tragen. Umso wichtiger ist es für Geld-/Werttransport Unternehmen eine passende Betriebshaftpflicht für Geld-/Werttransport zu finden.

Bewachungshaftpflicht kostenlos vergleichen & clever bis zu 40% sparen!
   
Von Kunden empfohlener Gewerbeversicherung Vergleich  
HakenTopschutz auch über §6 BewachV hinaus
HakenGünstig schon ab 300,– EUR im Jahr
HakenZeitersparnis Beratung per Telefon & Email
 

Angebot

Beratung & Angebot anfordern

 

Versicherungssumme

Versicherungssumme
  • 3.000.000,-- EUR pauschal für Personen- und Sachschäden oder
  • 5.000.000,-- EUR pauschal für Personen- und Sachschäden oder
Abhandenkommen bewachte Sachen
  • von 100.000 EUR bis hin zu 1.000.000 EUR versicherbar
Selbstbeteiligung
ohne pauschale Selbstbeteiligung

Erweiterungen
  • Mitversicherung der Privathaftpflicht-Versicherung für Inhaber und Familie
  • Verzicht auf Kündigung im Schadenfall (optional)
  • Erhöhung der Versicherungssummen für das Abhandenkommen bewachter Sachen (optional)
Der Versicherungsschutz orientiert sich an den gesetzlichen Vorgaben zur Anmeldung eines Gewerbes nach §34a GewO und den sich aus §6 BewachV ergebenden Versicherungssummen. Die Erhöhung der Versicherungssummen entsprechend Ihrer Vorgaben oder der Vorgaben Ihrer Auftraggeber (Bsp. Kaufland, Securitas, o.ä.) ist i.d.R. möglich.

  • Personen- / Sachschäden
  • Vermögensschäden
  • Abhandenkommen bewachter Sachen
  • Verlust von Schlüsseln / Codekarten
  • Beauftragung von Subunternehmer
  • behördlich gestatteter Besitz und Gebrauch von Schusswaffen
  • Einsatz von Wachhunden
  • Ihre Haftung als Inhaber für Schäden, die Sie anderen, insbesondere Kunden, in der Ausübung Ihrer Tätigkeit zufügen
  • Ihre Haftung als Inhaber für Schäden, die Ihre Mitarbeiter anderen, insbesondere Kunden, in der Ausübung Ihrer Tätigkeit zufügen

Zielgruppe

Versichern in der Betriebshaftpflichtversicherung für Bewachungsgewerbe können sich vor allem Bewachungsunternehmen nach §34a GewO (auch mit Schusswaffen oder Wachhund), Detektive und Kaufhausdetektive oder Security, die im Bereich Objektschutz, Bewachung oder Personenschutz tätig sind.

Die Betriebshaftpflicht für Bewachungsunternehmen:

  • Objektschutz / Werkschutz
  • Personenschutz (bewaffnet / unbewaffnet) / Personenbewachung
  • Geld- und Werttransporte
  • Alarmaufschaltung
  • Revierdienst
  • Brandschutz
  • Veranstaltungsservice (Konzerte, Diskotheken, uvm.)
  • Ordnerdienst / Absperrdienst
  • Sicherheitsdienst
  • Detektiv (Privat-, Kaufhaus- und Wirtschaftsdetektive)
  • Doormen
  • Baustellenbewachung
  • Bahngleisbewachung
  • Bewachung v. Bundesliegenschaften
  • Bewachung v. Asylheimen
  • Bewachung LEA (Landeserstaufnahmeeinrichtung) für Flüchtlinge

Leistung

  • Es wird geprüft, ob die Ansprüche gegen Sie berechtigt sind
  • Abwehr ungerechtfertigter Ansprüche durch die Versicherungsgesellschaft für Sie
  • Leistung für berechtigte Personenschäden (Bsp. Regressansprüche von Sozialversicherungsträgern, Arzt- und Krankenhauskosten, Verdienstausfall, Schmerzensgeld, uvm.)
  • Leistung für berechtigte Sachschäden (Bsp. Kosten für Nutzungsausfall, Neuanschaffung, Wiederherstellung und daraus resultierende Vermögensschäden)

Berufshaftpflicht VergleichWir können Ihnen versichern, dass wir als objektiver Partner und Fachmann für gewerbliche Versicherungen dafür sorgen werden, Ihre Wünsche und Anforderungen an die Versicherung bestmöglich mit den derzeit am Markt verfügbaren Möglichkeiten umzusetzen. Sprechen Sie uns deshalb gerne an und erhalten Sie Ihr persönliches Versicherungsangebot. Durch jahrelange Erfahrung und kontinuierliche Weiterbildung möchten wir auch Ihnen beweisen, wovon unsere zufriedenen Kunden bereits profitieren.

Betriebshaftpflicht Geld-/Werttransport – Wer kann sich versichern?

Versichern in der Betriebshaftpflichtversicherung für Geld-/Werttransport Unternehmen können sich vor allem Bewachungsunternehmen nach §34a GewO (auch mit Schusswaffen oder Wachhund), die im Bereich Geld-/Werttransport, Bewachung oder Personenschutz tätig sind.

Die Betriebshaftpflicht für Geld-/Werttransport:

  • Bewachungsunternehmen mit Geld-/Werttransport
  • Personenschutz (bewaffnet / unbewaffnet)
  • Geld- und Werttransporte in Verbindung mit Personenschutz

Versicherungsumfang in der Betriebshaftpflicht für Geld-/Werttransporte

Der Versicherungsschutz orientiert sich an den gesetzlichen Vorgaben zur Anmeldung eines Gewerbes nach §34a GewO und den sich aus §6 BewachV ergebenden Versicherungssummen. Die Erhöhung der Versicherungssummen entsprechend Ihrer Vorgaben oder der Vorgaben Ihrer Auftraggeber (Bsp. Kaufland, Securitas, o.ä.) ist i.d.R. möglich.

  • Personen- / Sachschäden
  • Vermögensschäden
  • Abhandenkommen bewachter Sachen
  • Verlust von Schlüsseln / Codekarten
  • Beauftragung von Subunternehmer
  • behördlich gestatteter Besitz und Gebrauch von Schusswaffen
  • Einsatz von Wachhunden
  • Ihre Haftung als Inhaber für Schäden, die Sie anderen, insbesondere Kunden, in der Ausübung Ihrer Tätigkeit zufügen
  • Ihre Haftung als Inhaber für Schäden, die Ihre Mitarbeiter anderen, insbesondere Kunden, in der Ausübung Ihrer Tätigkeit zufügen

Welche Leistungen werden von der Betriebshaftpflicht erbracht?

  • Es wird geprüft, ob die Ansprüche gegen Sie berechtigt sind
  • Abwehr ungerechtfertigter Ansprüche durch die Versicherungsgesellschaft für Sie
  • Leistung für berechtigte Personenschäden (Bsp. Regressansprüche von Sozialversicherungsträgern, Arzt- und Krankenhauskosten, Verdienstausfall, Schmerzensgeld, uvm.)
  • Leistung für berechtigte Sachschäden (Bsp. Kosten für Nutzungsausfall, Neuanschaffung, Wiederherstellung und daraus resultierende Vermögensschäden)
Ihre Vorteile beim Betriebshaftpflicht Preisvergleich!

Nachfolgend eine kurze Übersicht über die Vorteile, die Sie durch einen Betriebshaftpflicht Preisvergleich erhalten.

  • Versicherungssummen bis 5 Mio. EUR
  • Individuelle Risikoprüfung möglich
  • Mitversicherung von Nebentätigkeiten
  • kostenlose und unkomplizierte Abwicklung
  • individueller Versicherungsschutz vom Experten

 

Die Betriebshaftpflicht Geld-/Werttransport für Sicherheitsunternehmen

Das Transportrisiko lässt sich für Geld-/Werttransport Betriebe in Form einer entsprechenden Deckung absichern. Neben einem Großteil an Versicherern, die das Risiko überhaupt nicht zeichnen gibt es doch ein paar wenige, die in der Betriebshaftpflicht Geld-/Werttransport Betrieben den passenden Schutz anbieten. Zu unterscheiden ist hier die grundsätzliche Versicherung von der Begleitung eines Geld-/Werttransportes und der aktiven Ausübung. Bei der Begleitung eines Geld-/Werttransport ist es so, dass ein Drittes Unternehmen den Auftrag ausführt. Sie selbst hingegen begleiten diesen Transport lediglich. Die normale Absicherung einer Betriebshaftpflicht für Geld-/Werttransport Betriebe reicht hier für gewöhnlich völlig aus. Etwas anders verhält es sich, wenn Sie mit Ihrem Betrieb den Auftrag ausführen. Manche Versicherer bieten in der Betriebshaftpflicht Bewachungsgewerbe auch hier einen Grundschutz an, der für viele Kleinunternehmen völlig ausreicht. Den professionellen Geld-/Werttransport sollten Sie allerdings über eine zusätzliche Transportversicherung absichern, die auch das Bürgersteigrisiko versichert.